Entspannungsverfahren

Entspannungsverfahren

Progressive Muskelentspannung

Bei der progressiven Muskelentspannung handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem willentlich und bewusst Muskelgruppen angespannt und entspannt werden um einen Zustand tiefer Entspannung des gesamten Körpers zu erreichen. In einer bestimmten Abfolge werden die einzelnen Muskeln zunächst angespannt, die Muskelanspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst.

Die Konzentration liegt dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung. Die Wahrnehmungen der Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen werden geschult.

Ziel des Verfahrens ist eine Herabsetzung der Muskelspannung unter das vorherige Niveau, aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung.

Im Laufe der Zeit wird erlernt und automatisiert muskuläre Entspannung herbeizuführen.

Dieses Entspannungsverfahren trägt deutlich zur geistigen wie körperlichen Entspannung bei und lindert somit Kopf- und Rückenschmerzen.




Facebook FacebookTwitter TwitterXING XING
nach oben