Bin ich hochsensibel? Einige Hinweise

Bin ich hochsensibel? Einige Hinweise

Die folgenden Kriterien können ein Hinweis darauf sein, dass sie zu den hochsensiblen Personen gehören.

  1. Mir scheint, dass ich Details um mich herum mehr wahrnehme als andere.
  2. Die Launen anderer machen mir etwas aus.
  3. Ich habe einen hohen Gerechtigkeitssinn.
  4. Kunst und Musik können mich tief bewegen.
  5. Wenn mir jemand bei der Arbeit auf die Finger schaut oder mich beobachtet, werde ich nervös und unkonzentriert. Ich neige dann eher dazu Fehler zu begehen.
  6. Ich neige zu Schmerzempfindlichkeit.
  7. Koffein wirkt sich besonders stark auf mich aus.
  8. Ich kenne immer wieder Momente des Weltschmerzes.
  9. Einfacher Smalltalk ist mir zu langweilig und halte ich beinahe für sinnlos.
  10. Ich bin immer wieder naiv und gutgläubig.
  11. Ich habe ein reiches, komplexes Innenleben.
  12. Ich bin emotional schnell durch andere Personen, Dinge oder berührt.
  13. Wenn viel um mich herum los ist, reagiere ich schnell gereizt.
  14. Ich neige zu Grübeleien und kann mich in Gedanken förmlich verfangen.
  15. Ich gehe Dingen gerne auf den Grund.
  16. Ich fühle wenn jemand nicht die Wahrheit sagt.
  17. Unzufriedenheiten in mir machen sich schnell durch körperliche Symptome bemerkbar.
  18. Laute Geräusche bringen mich durcheinander und lösen in mir Unkonzentriertheit und Unwohlsein hervor.
  19. Ich bin sehr gewissenhaft.
  20. Ich erschrecke leichter als andere.
  21. Ein starkes Hungergefühl verursacht heftige Reaktionen, es beeinträchtigt meine Laune und meine Konzentration.
  22. Wenn Menschen sich unwohl fühlen glaube ich schnell zu erkennen was ihnen fehlt damit es ihnen besser geht.
  23. Ich träume detailliert, in Farbe, geruchs- und geschmackvoll.
  24. Wenn ich mich beim Sport überanstrenge fühle ich mich anschließend teilweise fiebrig und ausgelaugt.
  25. Veränderungen in meinem Leben lassen mich aufschrecken und beunruhigen mich.
  26. Ich bin sehr darum bemüht, Fehler zu vermeiden beziehungsweise nichts zu vergessen.
  27. Es nervt mich sehr, wenn man von mir verlangt mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen.
  28. Ich werde fahrig, wenn ich in kurzer Zeit viel zu erledigen habe.
  29. Emotionaler Stress laugt mich schnell aus.
  30. Helles Licht, unangenehme Gerüche, laute Geräusche oder kratzige Stoffe beeinträchtigen mein Wohlbefinden.
  31. Visuelle Disharmonien bemerke ich schnell und ändere sie schnellstmöglich.
  32. Ich sauge viel Wissen aus Büchern  in mir auf und verinnerliche es. Für mich wird es sozusagen zu einer Selbstverständlichkeit dieses Wissen umzusetzen und zu leben. Ich nehme es auf wie ein Schwamm und kann es anschließend jedoch inhaltlich nicht wiedergeben. 
  33. Ich habe eine hohe Neigung zur Spiritualität und ein tiefes Verständnis für das Universum und Gesamtzusammenhänge.
  34. Ich arbeite am liebsten alleine und selbständig.
  35. Ich sehe keinen Sinn in meiner Arbeit.
  36. Alkohol wirkt in mir viel schneller als bei anderen.
  37. Ich kann leichter mit Dingen umgehen, an denen andere zerbrechen würden und anders herum.
  38. Vor anderen Menschen zu sprechen oder mich zu präsentieren bereitet mir bereits im Vorfeld richtig Stress.

Noch sehr viel mehr Beispiele könnten hier gelistet werden, die darauf hinweisen, dass Sie zu den hochsensiblen Menschen gehören. Die o.g. Punkte dienen nur als Orientierungshilfe um festzustellen, ob Sie eventuell zu diesem Personenkreis zählen. Sollten Sie sich in einem großen Anteil der Punkte erkennen ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass bei Ihnen eine Hochsensibilität vorliegt.




Facebook FacebookTwitter TwitterXING XING
nach oben